Tick Different

Tick Different in Adelboden

Tick Different

Das Bijouterie Geschäft Tick Different – Uhrsachen AG aus Bern lud vergangenes Wochenende zum Kundenevent in Adelboden. Wandern und E-Mountainbiken stand auf dem Programm. Zusammen mit Manu von MeinTrainingsplan.ch übernahmen wir die Verantwortung für die geführten E-Mountainbike Touren vom Samstag.

Geniessen mit dem E-Mountainbike

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Hotel Bellevue, war zunächst E-Bike fassen angesagt.  Die Bikes wurden freundlicherweise aus der Testbikeflotte von Thömus zur Verfügung gestellt. Von Thömus kam eigens ein Mitarbeiter angereist, welcher den Kunden die Funktion der Bikes erklärte.

Manu und Mätthu führten die Kunden in zwei Stärkegruppen durch die malerische Talschaft von Adelboden. Die beiden Gruppen fuhren gemeinsam los Richtung Chollerenschlucht. Ab da wurde das E-Mountainbike so richtig getestet. Wahl der Unterstützungsstufe, Anfahren am Berg, richtige Positionen, Trittfrequenz usw. wurden unter Anleitung der beiden Guides geübt.

Uphill Flow

Die Gäste in der Einsteigergruppe verfügten teilweise über wenig Bikeerfahrung, geschweige denn E-Bikeerfahrung. Doch dank E-Unterstützung konnte das beeindruckende Bergpanorama auch auf den längeren Anstiegen genossen werden und alle kamen mit der Zeit in den „Flow“. Das prächtige Herbstwetter trug natürlich ebenfalls seinen Teil zu einem perfekten Tag draussen bei. Die Touren wurden so gestaltet, dass sich die beiden Gruppen zum Mittagessen trafen.

Damit am Nachmittag niemand einen leeren Akku befürchten musste, dafür war Thömus besorgt. Der Nachmittag konnte mit gefüllten Akkus von Bike und Gästen unbeschwert genossen werden. Die Einsteiger-Gruppe fuhr via Sillerenbühl und konnte dort vor allem die stärkeren Unterstützungsstufen testen. Die Fortgeschrittenen-Gruppe musste derweil etwas sorgfältiger mit den Reserven umgehen, stand doch noch Hahnenmoos und Troneggrat mit wunderbarer Aussicht auf dem Programm. Zurück im Hotel war Wellnessen und Erholen angesagt.

Vielen Dank an das Team der Uhrsachen AG und Manu, dass wir an eurem Event dabei sein durften!

Kommentar veröffentlichen

Privatcoaching und Guiding in Zofingen
Techniktag mit Half Past One